Walter Nehrenheim löst Stadtrat Norbert Pfister ab – MNZ

SPD-Politiker wechselt von Parlament in Magistrat
Neustadt (aws). Walter Nehrenheim (SPD, Foto) ist neuer Stadtrat in Neustadt. Bürgermeister Thomas Groll und Stadtverordnetenvorsteher Norbert Krapp (beide CDU) haben ihn am Montag in sein Amt eingeführt und vereidigt. Nehrenheim folgt Norbert Pfister (SPD).
Pfister ist Stabsfeldwebel bei der Bundeswehr und hatte zum 15. September sein Amt niedergelegt, weil er zum kommenden Jahr ins Hauptquartier der Nato nach Brüssel versetzt wird.
Nehrenheim ist gebürtiger Pfälzer und war 1964 als Rekrut nach Neustadt gekommen. Bis 1977 diente er im damaligen Panzergrenadierbataillon 142. Danach wurde er bis zu seiner Pensionierung im Justizvollzugsdienst in Schwalmstadt beschäftigt. Nehrenheim ist kein Neuling im Stadtparlament. Er verfügt über eine 10-jährige kommunalpolitische Erfahrung als Stadtverordneter der SPD. Nehrenheim wohnt in Neustadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.