Seit Jahrzehnten aktiv für ihr Heimatdorf

SPD Mengsberg ehrte drei Mitglieder

Mengsberg. Kurz vor Weihnachten ehrte der SPD-Ortsverein Mengsberg langjährige und verdiente Mitglieder des SPD Ortsvereins Mengsberg im Beisein von Landrätin Kirsten Fründt und des Bundestagsabgeordneten Sören Bartol. Geehrt wurden Willi Morneweg und Gerhard Wagner für jeweils 50 Jahre Mitgliedschaft und Karl-Friedrich Friauf für 40 Jahre Mitgliedschaft.

In ihren Ansprachen ließen der Vorsitzende des Ortsvereins, Björn Wollig, Kirsten Fründt und Sören Bartol das „politische Leben“ der drei Revue passieren inklusive eines kurzen

Rückblicks auf die Veränderungen während und nach der Gebietsreform sowie der ganzen „Errungenschaften“ in und für Mengsberg. Darunter fallen zum Beispiel der Bau von Kindergarten, Schule und Hallenbad. Neben der jahrzehntelangen Mitgliedschaft in der SPD sind alle drei auch in weiteren Vereinen und in anderen ehrenamtlichen Funktionen tätig gewesen oder immer noch aktiv. Nach Aussage des SPD-Ortsvereins gestalten Wagner, Morneweg und Friauf die Fortentwicklung von Mengsberg aktiv mit, etwa beim Radwegebau oder dem Bau und der Aufstellung von Bänken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.