Seifenblasen, Clowns und Trödel

Kinderfest war Bestandteil der Neustädter Innenstadtinitiative im Bürgerpark
Der traditionelle Flohmarkt im Bürgerpark Neustadt wurde in diesem Jahr von einem Kinderfest mit vielen Attraktionen für die kleinen Besucher flankiert.
von Stefanie Wellner
Neustadt. Sich einmal als Scheich, Affe, Esel oder Kapitän fotografieren lassen – bei der Fotobox von Hephata auf dem Kinderfest in Neustadt war das möglich und nicht nur für Kinder ein großer Spaß. Daneben boten die Kindertagesstätte Regenbogen und der Förderverein der Kindertagesstätte viele weitere Attraktionen für die kleinen Besucher. Für Spiel, Spaß und Unterhaltung sorgten eine Bastelecke, eine Hüpfburg,
ein Riesen-Vier-gewinnt, ein Glücksrad, Kinderschminken und Micro Soccer. Ein Ballonkünstler zauberte in Windeseile Blumen, Schwerter oder Schnecken aus bunten Luftballons.
Zu den Höhepunkten des Tages gehörte das Clowntheater mit „Gina Ginelia“, die ein „Neustadt Concerto“ geben wollte. Natürlich wurde die Clownin von diversen Missgeschicken davon abgehalten, was großes Gelächter und Gekreische bei den jungen Zuschauern hervorrief. Nebenbei degradierte Gina Ginelia Bürgermeister Thomas Groll kurzerhand zum Kleiderständer, weil sie keinen Platz für ihre Jacke finden konnte.
Große Faszination verbreitete auch die Seifenblasenshow von „Bubble Zauber“, bei der nicht nur Zuschauen, sondern auch Mitmachen auf dem Programm stand.
Zeitgleich veranstaltete der Förderverein Bürgerpark den traditionellen Flohmarkt im Bürgerpark. An 157 Stände wurde alles angeboten, was das Herz des Flohmarkt-Besuchers begehrt. Von Kleidung und Geschirr über Deko-Artikel und Kunst bis hin zu Kinderspielzeug und Büchern war alles dabei.
Das Kinderfest ist Teil der Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte“, die aus sieben Veranstaltungen von Juli bis Oktober besteht. Neustadt gehörte 2018 zu den Siegern dieser hessischen Innenstadtinitiative.
Die nächste Veranstaltung in dieser Reihe findet am 25. September statt, ein Umwelttag mit SolarCup, Pflanzen von Blumenzwiebeln, Einweihung eines Insektenhotels und vielen weiteren Aktionen rund um das Thema Umwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.